Veränderungen & Lebensübergänge

Wir alle sind in unseren Leben ständig mit Neuem konfrontiert und mit der Herausforderung, wie wir damit umgehen und es in unseren Alltag integrieren.

Veränderungen können von uns selbst initiiert werden oder aber auch durch äußere Ereignisse. Sie sind dadurch gekennzeichnet, dass wir Altes hinter uns lassen und Neues angehen müssen. Wir selbst befinden uns im "Dazwischen" und wissen oft noch nicht, wie es weiter gehen soll und wird.

Ich berate Sie, wie Sie

  • dieses "Dazwischen" gestalten
  • mit den aufkommenden Gefühlen umgehen
  • Klarheit darüber bekommen, wohin Sie wollen und was die nächsten Schritte sind
  • den Weg in ein für Sie sinnvolles Neues gehen können
Mögliche Anlässe sind

berufliche Veränderungen, wie beispielsweise

  • Neuorientierung: Der alte Job ist es nicht, neue Perspektiven sind noch nicht klar
  • Neuer Job mit neuen Anforderungen, z.B. vom Kollegen zur Führungskraft oder fachlicher Wechsel zu einer neuen Tätigkeit
  • Beruflich bedingte Übersiedlung

private Veränderungen, wie beispielsweise

  • Trennung von der Partnerin / vom Partner oder von anderen nahestehenden Personen
  • Kinder sind erwachsen und verlassen das Haus
  • Bevorstehende Entscheidung, die eine Veränderung nach sich zieht
  • Wechsel von einer Lebensphase in eine andere (altersbedingt z.B. Lebensmitte, Eintritt in die Pension oder aus anderen Gründen)
  • Familiengründung oder Zusammenziehen
  • Verlust eines geliebten Menschen

Veränderung ist die einzige Konstante im Leben!